Versicherungsuntersuchung


Es gibt verschiedene Versicherungen für Tiere, welche unterschiedliche Leistungen anbieten (Versicherung bei Tod und/ oder Krankheit und/ oder Klinikaufenthalt oder allen tierärztlichen Leistungen). Bevor das Tier versichert werden kann, braucht es eine tierärztliche Untersuchung welche bestätigt, dass das Tier gesund ist. 


Versicherungsuntersuchung

Meistens schreiben die verschiedenen Versicherungen vor, was sie wie untersucht haben möchten und ob Zusatzuntersuchungen wie beispielsweise Röntgen nötig sind. Die Versicherungen haben ihre eigenen Formulare, die vom Auftraggeber angefordert - und dem Tierarzt vor der Untersuchung ausgehändigt werden.

Bei festgestellten Mängeln werden diese auf dem Formular festgehalten und führen meistens von Seiten der Versicherung zu einem Ausschluss der Kostenübernahme bei einer Therapie des entsprechenden Problems und dessen Folgen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen