Halserkrankungen

Eine gesunde funktionelle Halswirbelsäule ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Rittigkeit und Einsetzbarkeit eines Pferdes. Im Pferdesport, aber auch im täglichen Pferdeleben, wird dem Pferdehals jedoch viel abverlangt. Umso verständlicher ist es, dass bei älteren Pferden (>15J.) die Entstehung der Halswirbelsäulenarthrose zum normalen Alterungsprozess gehört. Jedoch gibt es auch bei jungen Pferden Veränderungen der Halswirbelsäule, welche traumatische oder genetische Ursachen haben können.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen