Chirurgie

Kleintiere Operation

Auch die Chirurgie hat in der Kleintierpraxis in den letzten Jahren grosse Fortschritte gemacht, dies vor allem durch eine deutliche Verbesserung des Narkosemanagements.

Gründliche präoperative Voruntersuchungen, ein gründlich überwachtes Narkoseregime (Inhalations-, Intubationsnarkose, Puls- und Atmungskontrolle, Sauerstoffsättigungs- und Kapnographiekontrollen) senken die Risiken eines chirurgischen Eingriffes auf ein Minimum.

Unser OP ist für alle Weichteiloperationen am Tier gut ausgestattet. Elektive Operationen, wie Kastrationen, Blasensteinentfernungen, Laparotomien, usw. werden vor allem am Vormittag durchgeführt, um eine gute Betreuung während der Aufwachphase zu gewährleisten.

Für die chirurgische Versorgung von Frakturen oder Gelenken arbeiten wir eng mit Spezialisten zusammen. Insbesondere mit Dr. med.vet. Dipl ECVS Stefan Grundmann in Weil am Rhein und mit Dr.med.vet. Dipl ECVS Daniel Koch in Diessenhofen 

www.reinle.net

www.dkoch.ch